Skip to content

Stadtsanierung "Stadtkern Gößnitz"

Sanierungsgebiet „Stadtkern Gößnitz“

Das Sanierungsgebiet der Stadt Gößnitz umfasst ein Gebiet von 19 ha.
Im Jahr 1991 wurden die vorbereitenden Untersuchungen zur Analyse der städtebaulichen Missstände innerhalb des Stadtgebietes abgeschlossen und die Förderfähigkeit begründet.
Ein Rahmenplan und die Gestaltungssatzung wurden im Jahr 1994 erarbeitet und durch den Stadtrat beschlossen. Die 1. Änderung zum Rahmenplan wurde 2001 erarbeitet.

Insgesamt flossen bis zum Jahr 2010 ca. 8.00 Mio. EUR Fördermittel der Bundesrepublik, des Freistaates Thüringen und der Stadt Gößnitz in das Sanierungsgebiet.

Der Lageplan des Sanierungsgebietes im Stadtgebiet finden Sie hier:

Lageplan Sanierungsgebiet

 

Kontakt

Stadtverwaltung Gößnitz
Freiheitsplatz 1
04639 Gößnitz
Telefon: 034493 / 700
Telefax: 034493 / 21473

Bankverbindung:
Sparkasse 
Altenburger Land
IBAN: DE36830502001312002812
BIC: HELADEF1ALT

Freibad

geschlossen